Aktuelles aus Allershausen

Reinigungskräfte gesucht!

Die Gemeinde Allershausen bzw. der Schulverband Allershausen stellen zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:

Reinigungskraft

für die Unterhaltsreinigung des Schulgebäudes.

Die Reinigungsarbeiten in der Schule sind überwiegend in den Nachmittagsstunden von 13 bis 17 Uhr auszuführen. Die Arbeitszeit beträgt wöchentlich durchschnittlich 17,5 Stunden, täglich also 3 – 4 Stunden.

 

Reinigungskraft (Springer/in)

Die Tätigkeit umfasst die Vertretung von Reinigungskräften der gemeindlichen Liegenschaften im Urlaubs- und Krankheitsfall ("Springer/in"). In der Regel erfolgt der Einsatz in der Volksschule, ansonsten als Vertretung in den gemeindlichen Gebäuden (Rathaus, Kindergarten, Kulturtreff, Ampertalhalle usw.).

Die Arbeitszeit richtet sich nach dem jeweiligen Gebäude (nach 17:00 Uhr bzw. in der Schule von 13:00 – 17:00 Uhr). Die Arbeitszeit beträgt wöchentlich durchschnittlich 16 - 18 Stunden, täglich also 3 - 4 Stunden. In Anbetracht der wechselnden Einsatzstellen und -Zeiten ist eine gewisse Flexibilität gefragt.

Die Entlohnung erfolgt nach den tarifrechtlichen Vorgaben des TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Interessenten melden sich mit einem kurzen Bewerbungsschreiben bis spätestens 10. Juni 2017 bei der Gemeinde Allershausen, Herrn Vachal, Rathaus, Zi.Nr. 13, Johannes-Boos-Platz 6, 85391 Allershausen (Tel. 08166/6793-15). Herr Vachal steht auch für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Zurück