Aktuelles aus Allershausen

Stellenausschreibung - Geschäftsleiter/-in

Die Verwaltungsgemeinschaft Allershausen mit den Mitgliedsgemeinden Allershausen und Paunzhausen stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. spätestens zum 01. Januar 2019 eine/n Geschäftsleiter/in (Beamter/Beamtin der dritten Qualifikationsebene - Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen – bzw. Verwaltungsfachwirt/in) in Vollzeit ein.

 

                 VERWALTUNGSGEMEINSCHAFT ALLERSHAUSEN

Die Verwaltungsgemeinschaft Allershausen mit den Mitgliedsgemeinden Allershausen und Paunzhausen (rund 7.600 Einwohnern) im Landkreis Freising, stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. spätestens zum 01. Januar 2019 eine/n 

Geschäftsleiter/in 

(Beamter/Beamtin der dritten Qualifikationsebene - Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen – bzw. Verwaltungsfachwirt/in) in Vollzeit ein.

Ihre Aufgaben bzw. Arbeitsschwerpunkte:
• Leitung und Organisation der Verwaltung und des Dienstbetriebes
• Fachliche Unterstützung der Bürgermeister und der politischen Gremien in allen Belangen der allgemeinen Verwaltung
• Allgemeines Verwaltungs-, Kommunal- und Ortsrecht
• Sitzungsdienst mit Vor- und Nachbereitung sowie Teilnahme an Sitzungen der Gemeinderäte
• Personalangelegenheiten, - planung und - führung, Ausbildungsleitung

Ihr Profil:
• Erfahrung und fundierte Fachkenntnisse in der Kommunal- und Personalverwaltung
• berufliche Erfahrungen im kommunalen Bereich
• Laufbahnbefähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen bzw. erfolgreich abgelegte Fachprüfung II (Verwaltungsfachwirt/in) oder vergleichbare Qualifikation
• Organisationsgeschick und Teamfähigkeit sowie Verhandlungs- und Kooperationsgeschick
• Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Eigeninitiative, Flexibilität, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen, Einsatzfreude
• Dienstleistungsorientierung, sicheres und bürgernahes Auftreten
• Wünschenswert: Befähigung Standesbeamter/-beamtin
• Wünschenswert: Ausbildereignung bzw. Bereitschaft, diese zu erwerben

Wir bieten unter anderem:
• Führungsposition mit Verantwortungs- und Gestaltungsspielraum in einer modernen Kommunalverwaltung
• Ein anspruchsvolles, interessantes und vielseitiges Aufgabenspektrum
• Gleitende Arbeitszeit und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, Fahrtkostenzuschuss
• Besoldung / Vergütung nach Qualifikation, Berufserfahrung und den Vorschriften des BayBesG (bis Besoldungsgruppe A13 BayBesG) bzw. des TVöD-VKA (bis EG 12 TVöD)
• Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Ansprechpartner für Auskünfte ist Geschäftsleiter Johann Vachal, Tel. 08166/6793-15. Gerne können Sie sich auch an 1. Bürgermeister Popp, Tel. 08166/6793-14 (Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (nur Kopien) bis 20. Juli 2018 an die Verwaltungsgemeinschaft Allershausen, Johannes-Boos-Platz 6, 85391 Allershausen oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir weisen darauf hin, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht zurück gesandt werden.

Zurück