Aktuelles aus Allershausen

Bekanntmachung der Tagesordnung zur Gemeinderatssitzung am 07.05.2019

Am Dienstag, den 07.05.2019, um 19:30 Uhr, findet im Sitzungssaal des Rathauses Allershausen eine öffentliche Sitzung des Gemeindrates Alllershausen statt.

Tagesordnung:

Öffentliche Sitzung

1. Genehmigung der Sitzungsniederschrift (öffentlicher Teil) der Gemeinderatssitzung vom 09.04.2019
2. Antrag Ehepaar Lang;
Antrag auf Einbau einer Wohnnraumerweiterung, Aussentreppe, Carport sowie Holzlege mit Eingangsüberdachung durch Angela und Markus Lang auf der Fl.Nr. 591/16, Gemarkung Allershausen
3. Antrag auf Kiesabbau im Trockenabbauverfahren mit Wiederverfüllung und Rekultivierung auf der Fl.Nr. 390 TF, Gemarkung Tünzhausen, sowie der Fl.Nr. 947 TF, 948 TF, 951/3 TF und 951/4 Ttf, Gemarkung Kranzberg durch die Rohrdorfer Sand und Kies GmbH, 83101 Rohrdorf;
Hinweis auf TOP 3 der GR Sitzung vom 11.10.2016
4. Ausbau Kesselboden- und Mühlenstraße
Vorstellung des Angebotes der Firma Bayernwerk vom 02.04.2019 zur Straßenbeleuchtung und Auftragsvergabe
5. Baugebiet Eggenberger Feld Süd;
Vorstellung der möglichen Varianten und Festlegung einer Ausführung zur Straßenbeleuchtung
6. Antrag von Josef Lerchl, Sprecher der SPD-Fraktion und Manuel Mück, Sprecher der CSU-Fraktion im Gemeinderat Allershausenvom 30.03.2019 auf Aufhebung der Kindergartengebühren in den gemeindlichen Kindergärten
7. Kinderhaus "Im Ampergrund";
Erneuerung der Spielkombination im Außenbereich des Kinderhorts
8. Antrag der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. vom 29.03.2019 auf Jugendförderung
9. Neufassung der Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter (Reinigungs- und Sicherungsverordnung)
10. Bekanntgaben, Anfragen, Verschiedenes

Im Anschluss findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.

 

Zurück